Wok Lorraine AG

Die wok Lorraine AG wurde 1998 für die Realisierung der Überbauung Vordere Lorraine (Volo) gegründet. Sie gehört mehrheitlich den beiden alternativen Pensionskassen CoOpera/PUK und GEPABU und ist als gemeinnütziger Wohnbauträger Mitglied des SVW. Ihre Fremdfinanzierung erfolgt  primär zusammen mit der Emissionszentrale gemeinnütziger Wohnbauträger EGW und der Alternativen Bank Schweiz ABS.
Die wok Lorraine AG engagiert sich für oekologisches und gemeinschaftliches Wohnen in Miete und bietet auch Ateliers für KünstlerInnen an. Die Liegenschaftsverwaltung wird in ihrem Auftrag durch die Firma TreuCons AG geführt.
Hof_Volo.jpg
Hofraum Siedlung Vordere Lorraine
Balkone Jurastrasse 1
Volo_Reflexe.jpg
Fassadenreflexe Gewerbeschule